INTERNET ART FACADE ART CONCEPT ARTWORK FORUM WEBCAM PRESS CONTACT
LOCATION
Haus der Kommunikation
seit 2009
I am where I am not
2006 / 2007
Was tust du?
2004 / 2005
i see what I see not live
2003 / 2004
i see what I see not
2002 / 2003
i am where i am not

» Mitmachen!

Blick auf an den Rand, der Urknall nach der ersten, kosmischen Sekunde

Internet Kunstfassade

Die Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation hat am Haus der Kommunikation die erste Kunstfassade der Welt aufgesetzt, die sich über das Internet steuern lässt. Hierfür ist eigens eine besondere Software entwickelt worden, die es möglich macht jede der 76 Lichtpaneelen, die auf 63 Quadratmetern die Fassade abbilden, gesondert anzusteuern. Farbe und Helligkeit lassen sich so auf eine Weise verändern, daß faszinierende Lichtwelten entstehen, die immer wieder in Bewegung und außer Kontrolle geraten.

Jeden November nach der Sommerpause startet auf der Internet-Kunstfassade ein neues Projekt, das über die Laufzeit, die Ende März des folgenden Jahres endet und dann im Internet fortbesteht, ständig weiterentwickelt wird. Die Kunst bleibt so in Bewegung, so wie Kommunikation sich auch immer wieder neu darstellt.

I am where I am not

Wer wollte nicht schon immer eine öffentliche Fassade in München gestalten? Eine Kunstfassade, die nicht nur von allen Münchner live gesehen werden kann, sondern die sich über das Internet auch der ganzen Welt zeigt.
Das Konzept ist so neu wie einfach: Am PC kann jeder Nutzer selbst einen Zeitabschnitt (max. 30 Sekunden) in allen Dimensionen, die die Kunstfassade bietet, gestalten. Das bedeutet in den Farben, der Farbintensität, den Übergang zwischen den einzelnen Farben sowie die Zeitdauer, in der die einzelnen Elemente der Kunstfassade ihre Farbigkeit behalten.
Das Ergebnis wird eine Aneinanderreihung verschiedenster künstlerischer Darstellungen von kreativer Farbigkeit mit überraschenden Motivwechseln bis zu bildhaften und typografischen Formen sein.
Alle eingesendeten Beiträge mit einer Länge zwischen 5 und 30 Sekunden werden aneinandergefügt und fortlaufend hier an dieser Kunstfassade täglich zwischen 17:30 Uhr und 20:30 Uhr LIVE gezeigt.

So geht´s – mehr erfahren!